COVID-19 | Höchste Infektionszahlen in Rumänien

2020-06-23-infektionszahlen-rumaenien-covid19

Besorgniserregend Entwicklung

Wie in Deutschland, so hatte man auch in (und wir für) Rumänien gehofft, "über den Berg" zu sein.

Leider sieht es anders aus.

Rumäniens Infektionszahlen steigen wieder stark. Inzwischen hat Rumänien hinter Schweden und Portugal die dritthöchste Infektionsrate Europas.

Besorgniserregend ist auch, dass am vergangenen Samstag und Montag 5 bis 6 % der Getesteten positiv waren.

Quelle: Rumänische Regierung [Deutsch Englisch]

 

Verantwortung oder Panik?

Wir stehen in Kontakt mit vielen anderen Rumänien-Veranstaltern. Für die seriösen ist klar, dass man sich an die Gesetze des Gastlandes hält. Und dass man die eigene Kundschaft ehrlich informiert.

Leider gibt es auch einen anderen Veranstalter, der unbedingt fahren will, und uns öffentlich angreift. Er nimmt uns übel, dass wir die rumänischen Verordnungen und Lageberichte übersetzen. Dass nun jeder die Regeln auf Deutsch lesen kann, nennt er "Panikmache".

Wir sind der größte Rumänien-Motorradreise-Veranstalter. Unsere Touren waren ausgebucht. Jede abgesagte Tour kostet uns ein Heidengeld. Insofern haben wir natürlich größtes Interesse, dieses Jahr noch Touren zu fahren. Allerdings ist es für uns selbstverständlich, dass wir die Gesetze des Gastlands achten und unsere Gäste ehrlich informieren.

Herzlichst: EDDY