🇷🇴 RUMÄNIEN | Bärige Tour

Rumänien-Jochen-Monika-Bär---IMG_3951---333x410

Rumänien – kann das eine schöne Tour werden?

Es ist die Frage, die man sich stellt, bevor man startet …
Die Antwort können wir ich Euch geben.

Wir haben uns für die große Zwei-Wochen-Tour entschieden und haben eine großartige Erfahrung gemacht.

Eine Woche oder Zwei Wochen, was ist richtig? Natürlich die Zwei-Wochen-Tour. Nach wenigen Kilometern in Rumänien merkt Ihr, das es ein wunderschönes Land zum Motorradfahren ist. Polizei ist vorhanden, aber es gibt keine Kontrollen. Freie Fahrt durch wunderschöne Landschaften & Berge, man trifft nette Menschen und isst super lecke und sehr preiswert (wenn man sich mal auf etwas anderes einlässt).

Käpt'n Eddy – was für ein Name!

Ja, er hat den Namen Käpitän verdient. Klare Anweisungen, gute Routenführung, toller engagierter Reiseleiter mit unerschöpflichen Informationen.

Es ist eine Motorrad-Tour, welche morgens startet und abends das neue Tagesziel erreicht. Also nichts für Leute, die schon ab drei am Hotelpool liegen wollen. Sachsen – Wien – Rumänien – Wien – Sachsen waren 5.500 km in 2 Wochen, also nichts für Anfänger!

Wir können diese Tour nur empfehlen. Wenn ihr Lust habt, wartet nicht, es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch hier alle Regeln und Vorschriften aus der EU durchgesetzt werden. Und mit etwas Glück momentan warten auch noch Bären auf euch!

Uns hat es viel Spass gemacht, nochmals danke an Eddy!

Jochen & Monika aus Sachsen
😊

 

Lieber Monika, lieber Jochen!
Dankeschön! – Es war mir eine Ehre, Euer Käpt'n zu sein.
Ihr wart eine Super-Truppe!
Herzlichst, Käpt'n Eddy