• Wer wir sind:
    Käpt'n Eddy und sein Romotour-Team

    Romotour ist kein Konzern, sondern ein Familienunternehmen. Herz der Firma ist Käpt'n Eddy. Er ist derjenige, der Deine Tour organisiert und sich um Dich kümmert. Eddy macht das nicht allein, sondern mit einem Team: Fahrer, Buchhalter, Techniker, Reisebegleiter, Scouts, … – Mitarbeiter und Partner, die alle zu Deiner gelungenen Tour beitragen.


    Käpt'n Eddy

    Von der Grundausbildung ist Eddy Philosoph, Sportwissenschaftler und Programmierer. Sein Studium hat er mit einem Zweiradladens finanziert. (Weshalb's auch etwas länger gedauert hat.) Er hat als Journalist, Fotograf, Ghostwriter, Webdesigner, Coach und einige Jahre für das Entwicklungsministerium gearbeitet. Von diesen Erfahrungen profitieren heute Eddy's Touren.

    Eddy fährt seit mehr als 30 Jahren Motorrad. Dabei kommt er nicht "von der Rennstrecke". Obwohl er sich da zeitweise ganz wohl fühlte. Das Motorrad war für ihn immer das ideale Reisegerät. Das Fahrzeug, mit dem man überall hinkommt. Ohne Blechkasten – nah an den Menschen. Mit dem man Land und Leuten wirklich erfahren kann. Dabei fährt Eddy alles, was zwei Räder hat: Vom Kreidler Florett bis zur Goldwing, von der MZ bis zur GS, von der Enduro über den Sportler bis zum Chopper. Jedes Bike hat seine Berechtigung. Und das meiste davon steht immer noch in der Garage und will auch bewegt werden.

    Käpt'n Eddy ist leidenschaftlicher Reiseleiter: Akribischer Organisator und großartiger Erzähler. Mit ihm kannst Du mehr als Benzingespräche führen. Du erfährst auch viel über Dein Reiseland und seine Menschen. Seine Touren bereitet er so gut vor, dass es dann unterwegs bestens und entspannt funktioniert. In Organisations- und vor allem Sicherheitsfragen ist der Käpt'n eher strikt, bei allem anderen ist Eddy als halber Grieche fröhlich und emotional.

    Eddy hat ein großes Herz (das links schlägt), ist ein Menschenfreund und glaubt an Völkerverständigung: Reisen bildet Brücken und beseitigt Vorurteile. Wenn seine Reisen dazu beitragen, ist Eddy glücklich.



    <= zurück zur ÜBERSICHT